News
Verlängerung der Wettkampfsperre bis zum 18.01.2021
Kinder- und Schülerbereich

Wie Anfang Dezember verkündet wurden alle Wettkämpfe unterhalb von FIS / IBU und ÖM ausgesetzt. Mit dem einhergehenden 3. Lockdown ab 26.12.20 wird die Wettkampfsperre  bis zum 18.01.2021 verlängert. 

Informationsunterlagen für Vereine zur Trainingsplanung/Rennplanung:


weiterlesen
Verlängerung der Wettkampfsperre bis zum 18.01.2021
Kinder- und Schülerbereich

Wie Anfang Dezember verkündet wurden alle Wettkämpfe unterhalb von FIS / IBU und ÖM ausgesetzt. Mit dem einhergehenden 3. Lockdown ab 26.12.20 wird die Wettkampfsperre  bis zum 18.01.2021 verlängert. 

Informationsunterlagen für Vereine zur Trainingsplanung/Rennplanung:


weiterlesen
weiterlesen
UPDATE: Verlängerung der Wettkampfsperre bis einschl. 28.02.2021
Kinder- und Schülerbereich

Das TSV-Präsidium hat nach Rücksprache mit den sportlichen Leitern beschlossen, die Wettkampfsperre bis einschließlich Sonntag, 28. Februar 2021 zu verlängern. Die Wettkampfsperre gilt für alle Bewerbe unterhalb ÖM/FIS/IBU.

Der Entscheidung liegen folgende Überlegungen zugrunde:

  • Planungssicherheit:
    Wie es nach dem Lockdown weitergeht ist noch ungewiss, mit der Absage aller WK bis Ende Februar erhalten Vereine/Sportler eine mittelfristige Perspektive mit besserer Planbarkeit und der Möglichkeit, sich entsprechend darauf einzustellen; ständige Verschiebungen sind arbeitsintensiver als definitive Absagen;
  • Vereine aus der Verantwortung nehmen:
    Mit der Entscheidung will man verhindern, dass Vereine in das Dilemma geraten und entscheiden müssen, ob Rennen durchgeführt/abgesagt werden;
    damit verbunden ist der Schutz ehrenamtlicher Funktionäre;
  • Geschlossene Infrastruktur:
    Wettkämpfe auf Bezirks- und Landescupebene bedürfen einer gewissen Infrastruktur (Restaurationsbetrieb mit Verpflegung und der Möglichkeit zum Aufwärmen, WC-Anlagen etc.) – diese steht derzeit nicht bzw. nur beschränkt zur Verfügung;
  • Gesellschaftliche Verantwortung:
    Der TSV sieht hier seine gesellschaftliche Verantwortung - die Ausbreitung des Virus soll durch Kontaktreduzierung eingeschränkt werden; Kinder- und Schülerwettkämpfe würden dem widersprechen;
  • Außenwirkung:
    Die Durchführung von Rennen steht in krassem Gegensatz zur Verschärfung der Regierungsmaßnahmen (Distance-Learning, 2 Meter Mindestabstand, FFP2-Masken, Aufforderung zu Homeoffice etc.) – die teils bestehende Missgunst gegenüber dem Skisport erhält Nahrung und die fragile Aufrechterhaltung geöffneter Lifte wäre gefährdet;


weiterlesen
weiterlesen
Erweiterung der Zuordnung von Spitzensportler
NEU: Jahrgänge bis einschl. Jahrgang 2012

Der ÖSV konnte in Gesprächen mit dem Bundesministerium eine Erweiterung der Jahrgänge der Spitzensportler bis einschl. 2012 erwirken.

Dazu möchten wir auf folgenden Link mit den Detailinformationen verweisen: 
https://www.tirolerskiverband.at/news/artikel/spitzensportler-lt-aktueller-covid-19-verordnung/


weiterlesen
weiterlesen
Auszeichnung für Bezirkskaderläufer/innen
Gutscheine vom Sportfachgeschäft H&N

Zum Abschluss vom Training in den Weihnachtsferien wurden die 3 fleißigsten Bezirkskaderläufer/innen mit einem Gutschein vom Sportfachgeschäft H&N belohnt. 

In der Vorbereitungszeit zur Wintersaison 2020/2021 waren die 3 jungen  Rennsportler/innen am öftesten bei den Trainingseinheiten dabei:
 Vanessa Prada
 David Hotter
 Sebastian Egger

Zur Verfügung gestellt wurden die Gutscheine vom Skiförderverein Bezirk Schwaz.

Die Übergabe erfolgte durch unseren Bezirksreferenten Hermann Fuchs sowie
unseren Bezirkstrainern Thomas Aschenwald und Julia Karwann.


weiterlesen
weiterlesen
Verlängerung der Wettkampfsperre bis zum 18.01.2021
Kinder- und Schülerbereich

Wie Anfang Dezember verkündet wurden alle Wettkämpfe unterhalb von FIS / IBU und ÖM ausgesetzt. Mit dem einhergehenden 3. Lockdown ab 26.12.20 wird die Wettkampfsperre  bis zum 18.01.2021 verlängert. 

Informationsunterlagen für Vereine zur Trainingsplanung/Rennplanung:


weiterlesen
weiterlesen
mehr News